Vestiging FRED: Open tot 21:00 uur
Vestiging CENTRUM: Open tot 21:00 uur
  1. Home
  2. >
  3. Boeken
  4. >
  5. Auteur
  6. >
  7. Anne-Maria Lenhart

Eine Darstellung der Organisation "Lebensborn e.V." im Kontext der nationalsozialistischen Rassenideologie

€ 29,99
ebook

Ebook direct te downloaden
Teruggeven of ruilen niet mogelijk!

Eine Darstellung der Organisation "Lebensborn e.V." im Kontext der nationalsozialistischen Rassenideologie
Anne-Maria Lenhart

Lees meer over Eine Darstellung der Organisation "Lebensborn e.V." im Kontext der nationalsozialistischen Rassenideologie door Anne-Maria Lenhart

A representation of Lebensborn e.V. organization in the context of the Nazi racial ideology
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Pädagogik - Geschichte der Päd., Note: 1,4, Justus-Liebig-Universität Gießen (Allgemeine Erziehungswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Bedeutung des Wortes Lebensborn kommt aus dem altdeutschen Wort Born = Quelle. Man kann demnach daraus „Lebensquelle“ oder „Quelle des Lebens“ ableiten. Rassenideologen erschufen dieses Wort, als sie einen Namen für ihren Verein suchten. Sie legten Wert darauf, dass eine positive Assoziation mit dem Namen verknüpft war, ohne viel über die eigentliche Organisation preiszugeben.1 Durch den Zusatz e.V.2 war es der Organisation möglich, Besitz zu erlangen. Heinrich Himmler selbst wählte das Motto des Lebensborn „Heilig soll uns sein jede Mutter deutschen Blutes“ aus.3 Als Kennzeichnung der Lebensbornheime wurde die Rune für „Leben“ gewählt, ein durchbohrtes V. Schaut man sich die Ideologie der Nationalsozialisten an, so war sie gekennzeichnet durch die Vorstellung der Überlegenheit der arischen Rasse. Dies spiegelte sich zum einen durch die Ermordung von Millionen als minderwertigen deklarierten Menschen aber auch durch die Vermehrung sowie den Schutz der „wertvollen“ arischen Rasse wider. Der Lebensborn e.V. war ein Instrument der nationalsozialistischen Rassenpolitik, diese bestand aus Euthanasie und Judenvergasung, aber auch aus Auslese und Förderung der Erbtüchtigen, der „hochwertigen Arier“. Die Arbeit des Lebensborn e.V. war stets von einer Aura des Geheimnisvollen umgeben. Dies kam durch die bewusste reduzierte öffentliche Darstellung während des Nationalsozialismus. Erst nach Kriegsende durch die Nürnberger Prozesse wurde die Bevölkerung von dem Bestehen des Vereines informiert. [...] 1Weisteiner 2008, S.4 2 Eingetragener Verein 3 Ebd. S.25 4 Abbildung 1: Bryant 2011, S.11
Lees meer Lees minder
0 Beoordelingen
Toon alle beoordelingen
Productinformatie
  • Editie:PDF  Meer informatie
    Meer informatie
  • ISBN: 9783656240976
  • Auteur: Anne-Maria Lenhart
  • Uitgave: GRIN Verlag
  • Jaar van uitgave: 2012
  • Taal: Duits
  • Bladzijden: 80
  • Artikelnummer: 57574652
Lees meer Lees minder
€ 29,99
ebook

Ebook direct te downloaden
Teruggeven of ruilen niet mogelijk!

Even geduld AUB ...
Laden even geduld aub ...