Vestiging FRED: Open tot 21:00 uur
Vestiging CENTRUM: Open tot 19:00 uur
  1. Home
  2. >
  3. Boeken
  4. >
  5. Auteur
  6. >
  7. Tobias Seidl

Die BASF im Ersten Weltkrieg und der Aufbau von Leuna

€ 4,99
ebook
Die BASF im Ersten Weltkrieg und der Aufbau von Leuna

Ebook direct te downloaden
Teruggeven of ruilen niet mogelijk!

Die BASF im Ersten Weltkrieg und der Aufbau von Leuna

Tobias Seidl

Omschrijving

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Gesch. Europa - Deutschland - I. Weltkrieg, Weimarer Republik, Note: 1,3, Universität Karlsruhe (TH) (Institut für Geschichte), Veranstaltung: Stickstoff, Synthesebenzin, Kernenergie: Ergebnisse staatlicher Förderung, Sprache: Deutsch, Abstract: In meiner Arbeit über die BASF im ersten Weltkrieg und den Aufbau der Leunawerke will ich darstellen, in wie weit bei der Frage der Ammoniak- und Salpetersäuregewinnung Wissenschaft, Industrie, politische und militärische Führungen miteinander verknüpft waren. Auf eine genaue Untersuchung der Rollen der wichtigsten Protagonisten wie Fritz Haber (1868 – 1943) 1 , Carl Bosch (1874 – 1940) 2 oder Walther Rathenau (1867 – 1922) 3 wird hierbei verzichtet, da dies den vorhandenen Rahmen, in Anbetracht der Bedeutung des Gesamtzusammenhangs sprengen würde. Als Grundlage werde ich z u Beginn kurz auf die zwischen 1900 und 1918 verwendeten Verfahren zur Synthetisierung von Ammoniak und deren Verbreitung und Vor- bzw. Nachteile eingehen, da man nur auf dieser Grundlage die Konflikte und Vorhaben der einzelnen Interessengruppen verstehen kann. Dabei werde ich mich auf das nötigste beschränken, da eine genauere Bewertung und Beschreibung Chemikern obliegen sollte. Als Anstoß für meine Arbeit diente mir vor allem das Buch „Die BASF“ von Werner Abelshauser (Hrsg.), dass einen sehr guten Überblick über den Themenkomplex gibt und mir beim Finden der Fragestellung sehr half. Der Aufsatz von Margit Szöllösi-Janze, „Berater, Agent, Interessent? Fritz Haber, die BASF und die staatliche Stickstoffpolitik im Ersten Weltkrieg“ gibt einen tiefgehenden Einblicke in die politischen Konflikte um die Stickstoffproduktion und einen Überblick über Ammoniakproduktionsverfahren vor dem E rsten Weltkrieg. Sehr kritisch befasste sich Reiner F Oelsner in „Bemerkungen zum Leben und Werk von Carl Bosch: Vom Industriechemiker zum Chef der I. G. Farbenindustrie“ mit der Entwicklung der Ammoniaksynthese und den entstanden Mythen um das „Salpeterversprechen“ und den Aufbau der Leunawerke. Ein weiteres wichtiges Standartwerk über die Entwicklung der chemischen Großindustrie in Deutschland und deren Verflechtung mit der Politik ist die „ Geschichte der deutschen Großchemie: Entwicklung und Einfluss in Staat und Gesellschaft“ von Walter Teltschik.
Lees meer Lees minder
0 Beoordelingen
Toon alle beoordelingen
Productinformatie
  • Editie:PDF  Meer informatie
    Meer informatie
  • ISBN: 9783638246767
  • Auteur: Tobias Seidl
  • Uitgave: GRIN Verlag
  • Jaar van uitgave: 2004
  • Taal: Duits
  • Bladzijden: 19
  • Artikelnummer: 60187088
Lees meer Lees minder
€ 4,99
ebook

Ebook direct te downloaden
Teruggeven of ruilen niet mogelijk!

Even geduld AUB ...
Laden even geduld aub ...