Vestiging FRED: Open tot 21:00 uur
Vestiging CENTRUM: Open tot 19:00 uur
  1. Home
  2. >
  3. Boeken
  4. >
  5. Auteur
  6. >
  7. Henriette Frädrich

MAMAAAA POPOOO ABPUTZEN! Der tägliche Wahnsinn als Mutter und Ehefrau

€ 3,99
ebook
Inkijk exemplaar MAMAAAA POPOOO ABPUTZEN! Der tägliche Wahnsinn als Mutter und Ehefrau

Ebook direct te downloaden
Teruggeven of ruilen niet mogelijk!

MAMAAAA POPOOO ABPUTZEN! Der tägliche Wahnsinn als Mutter und Ehefrau
Henriette Frädrich

Lees meer over MAMAAAA POPOOO ABPUTZEN! Der tägliche Wahnsinn als Mutter und Ehefrau door Henriette Frädrich

Noch so ein Erziehungsratgeber? Noch so ein Gute-Laune-Schmöker, der die ach so witzige Existenz als Mutter in all seinen bunten schillernden Farben beleuchtet? Gibt es nicht schon genug prominente Damen, die darüber schreiben, wie es WIRKLICH ist, ein Kind zu bekommen? Gibt es nicht schon genug Mama-Blogs, die sich darin überbieten, das noch verrücktere und anstrengendere Leben zu haben? Doch. Gibt´s. Und eigentlich ist genug gesagt. Und doch längst nicht alles. Eine Mama zu sein, ist großartig. Und doch bringt uns nichts mehr an den Rand der Verzweiflung. Jeden Tag plagen sie uns, die Sorgen, Ängste und Zweifel. Wir sind hin und her gerissen zwischen all den verschiedenen Modellen und Optionen (Stillen oder nicht Stillen? Kita oder Heimbetreuung? Hausfrau oder Karriere? Ökofood oder Supermarkt?) - und nie haben wir das Gefühl, dass es gut ist, wie es ist. Nicht umsonst ist ‪#‎regrettingmotherhood‬ eines DER Themen, das Frauen weltweit beschäftigt. Ständig werden wir Mütter mit Erwartungen konfrontiert, die wir nur selten erfüllen können. Die Gesellschaft, Freunde, Familie, Eltern, der Partner, das Kind - alle pressen uns in Rollen, die wir nicht immer erfüllen können und wollen. Am schlimmsten aber sind unsere eigenen Erwartungen. Kein Bereich in unserem täglichen Leben, der nicht von emotionalen Tretbomben vermint ist: Alles verändert sich. Ob die Beziehung zum Partner, zu den eigenen Eltern, zur Familie, oder zu Freunden. Unser Verhältnis zu uns selbst und unserem Körper. Der Druck der Gesellschaft. Erziehungsfragen. Und und und. Die Autorinnen Christine Frank, Andrea Büscher und Henriette Frädrich - drei völlig unterschiedliche Mütter mit unterschiedlichen Jobs und Familienstrukturen - haben sich getraut, in diesem Buch mal Tacheles zu reden. Nicht immer nett. Manchmal auch ganz schön böse. Aber immer ganz ehrlich.
Lees meer Lees minder
0 Beoordelingen
Toon alle beoordelingen
Productinformatie
Lees meer Lees minder
€ 3,99
ebook

Ebook direct te downloaden
Teruggeven of ruilen niet mogelijk!

Even geduld AUB ...
Laden even geduld aub ...