FRED (Den Haag): Open tot 17:00 uur
CENTRUM (Den Haag): Open tot 18:00 uur
DELFT: Open tot 17:00 uur
Kinder- und Kindheitsbilder in den Existenzsicherungsgesetzen
  1. Home
  2. > Boeken
  3. > Auteur
  4. > Christiane Meiner-Teubner

Kinder- und Kindheitsbilder in den Existenzsicherungsgesetzen

€ 62,99
ebook
Kinder- und Kindheitsbilder in den Existenzsicherungsgesetzen
Ebook direct te downloaden
Teruggeven of ruilen niet mogelijk!
Kinder- und Kindheitsbilder in den Existenzsicherungsgesetzen
Christiane Meiner-Teubner

Omschrijving

Eine Analyse der Leistungen für Bildung und Teilhabe und die Wirkung der legislativen Kinder- und Kindheitsbilder auf die Lebenssituation der Kinder
Das Bildungs- und Teilhabepaket soll Kinder in Armut unterstützen. Doch welche Bilder vom Kind und von Kindheit stecken in diesem Gesetz? Und: Kann es auf dieser Basis die Handlungsmöglichkeiten armer Kinder erweitern?
Seit 2011 soll das Bildungs- und Teilhabepaket Kinder in Armutslagen unterstützen. Ziel des Gesetzes ist, dass auch armutsgefährdete Kinder an Schulausflügen teilnehmen können, dass sie einen Sportverein oder eine Musikschule besuchen können und eine Mittagsverpflegung in der Kita oder Schule erhalten. Doch welche Bilder von Kindheit und vom Kind liegen diesem Gesetz zugrunde? Welche familialen und kindlichen Ressourcen werden als vorhanden, welche als fehlend unterstellt? Und: Kann ein solches Gesetz die Handlungsmöglichkeiten der betroffenen Kinder tatsächlich erweitern? Diesen Fragen wird im Buch nachgegangen.
Lees meer Lees minder
0 Beoordelingen
Toon alle beoordelingen
Productinformatie
Lees meer Lees minder
€ 62,99
ebook
Ebook direct te downloaden
Teruggeven of ruilen niet mogelijk!
Even geduld AUB ...
Laden even geduld aub ...